Kräuterbitter

sanfte Herbe

Seit Generationen bekannt und aus veschiedensten Blättern, Blüten, Rinden und Wurzeln gewonnen, sind diese Kräuter ein herber Genuss unter den Spirituosen.

Els-Kräuterbitter Alkoholgehalt: 32 % vol.

Aus Blättern und Blüten der Elsstaude entsteht ein Kräuterbitter der besonderen Art. Nach traditionell niederrheinischem Rezept kreiert, wirkt er mit seinem herben Geschmack nach jedem Essen besonders gut für den Magen.

Gerade für Kenner ein besonderer Genuss.

Original Boonekamp Alkoholgehalt: 49 % vol.

Sein Wahlspruch ist "Non plus ultra".

Dieser hochfeine, magenstärkende Bitter ist aus verschiedensten edlen Kräutern hergestellt. Seine ganz besondere Wirkung ist seit Generationen bekannt. Sehr gut eignet er sich zur Zubereitung eines „Samtkragen"; bei diesem schwimmt ein Spiegel Original Boonekamp auf unserem Korn.

Stuffkamp - Korn mit Boonekamp Alkoholgehalt: 32 % vol.

Weizenkorn mit einem Schuss Boonekamp ergibt den beliebten Korn mit Boonekamp oder auch Stuffkamp. Das Kräuterdestillat wird traditionsgemäß nach alten Rezepten hergestellt. Von Kennern wir er auch als "Gespritzter" oder "Gemürde" bezeichnet.

Wall - Fleischhauer Alkoholgehalt: 38 % vol.

Dieser Bitter wird aus verschiedensten Blättern, Blüten, Rinden und Wurzeln  ausgesuchter Kräuter nach altem niederrheinischem Rezept hergestellt. Mit seinem herben Geschmack gerade für Kenner ein Genuss.

Für sie gilt das Motto:  „Auf jeden Fall: Wall"

Querschläger Alkoholgehalt: 35 % vol.

Diese mildwürzige Kräuter - Spirituose ist mit ihrem sanften Bittergeschmack eine beliebte Spezialität im Münsterland.

Alle Erzeugnisse und Produkte